Cycle Sports Club Soller

Mallorca 2013

Mallorca, DIE Insel für Radfahrer

Wie sagte ein alter Freund schon immer über das Training auf Mallorca: „Man kann alles, aber muss nichts“. Der gesamte Aufenthalt muss einfach unvergesslich sein. Aber nur im positiven Sinne. Es darf nicht sein, dass man noch in 20 Jahren von dem Horror-Trainingslager erzählt.

Mal sehen, wie wir das Trainingslager gestalten. Schließen wir uns Gruppen an, fahren wir zusammen oder in getrennten Gruppen, machen wir alles auf eigene Faust? 3 Tage bieten sich jedoch bei einer Gruppenlösung an, an welchen wir uns bestimmt ausklinken werden. Sonntag als Installation-Lap und dann Mittwoch (der Ruhetag) und Freitag.

Ich (Frank) muss sehen, das ich Kai nicht schon am ersten Tag total aus den Schuhen fahre. Wie bringt man GA1 160Watt und GA1 240Watt zusammen? Deshalb bietet sich eine schöne Rollerrunde mit ca. 90km und einer Bergwertung auf dem Cura an.

Wunschvorstellung für mich ist in den folgenden Tagen der San Salvador, Orient, Puig Major, Andratx und Galilea.

Mal sehen, wie das Wetter so sein wird.

Advertisements

10 Antworten

  1. Gestern habe ich mich bei frühlingshaften Temperaturen, auf meine 2013er Version vom Sommerrad geschwungen. Was lag‘ dann noch näher, als eine schöne Tour durch die Eifel zu machen. So wie es sich gehört, habe ich als Test natürlich auch den „epischen Anstieg“ hinauf zum Kloster Mariawald in Angriff genommen. Einfach mal testen, wo der Hammer hängt und wie gut es läuft. Und es läuft sehr gut! 🙂

    Auch 2 „arme“ Radler in den Bergen erwischt. Für meine Psyche war dies sehr gut. Für deren Psyche wage ich es zu bezweifeln. 749 Hm und ein 30er Schnitt sind geil. Ich hoffe, dass ich jetzt auf Malle meine Laktattoleranz verbessern kann. Leider muss ich ohne Pulsmesser fahren, weil dieser nur in Verbindung mit der Geschwindigkeitsmessung funktioniert. 😦
    Also muss ich mich auf mein Gefühl verlassen.

    7. März 2013 um 09:17

  2. Koffer gepackt. Medizinische Abteilung ebenfalls auch komplett. Jetzt muss ich noch den Koffer wiegen. Hoffentlich ist er nicht zu schwer….

    5. März 2013 um 08:31

    • csc lok

      Du weisst aber schon, dass wir erst am Samstag fliegen? 🙂

      6. März 2013 um 12:28

      • Lieber jetzt feststellen, dass der Koffer zu schwer ist. Dann habe ich noch ein paar Tage Zeit, über die unwichtigen Dinge die rausfliegen sollen,
        nachzudenken.

        6. März 2013 um 12:34

  3. csc lok

    Mist, die „Magen-Darm Seuche“ ist zurück 😦 . Wirft mich in der Vorbereitung zurück 😦 Nicht, dass Frank mich doch noch am ersten Tag aus den Schuhen fährt. Positiv ist, dass ich so wenigstens etwas „gewicht mache“!…:)

    1. März 2013 um 07:45

    • Oh Mann! Ich sehe mich in der Speed und Dich in der Plauschgruppe… 😦
      Was ist nur in der letzten Zeit los? Werden die ganzen Leute um mich herum alt????
      Naja. 1 Woche ist es ja noch bis Malle. Et hät noch immer joot jejange!

      1. März 2013 um 07:59

  4. csc lok

    Damit mich Frank erst am zweiten Tag aus den Schuhen fährt, muss ich aus meinem GA1 raus und mehr Steigungen trainieren. Das geht heutzutage zum Glück auf der Rolle mit TACX DVD (sonst sähe es bei dem Wetter schlecht aus). War also gestern am Bodensee mit Gerald Ciolek und er hat mich nicht abgehängt (LOL). Heute bin ich dann den Cap de Formentor bei bestem Wetter hochgefahren. War schon grenzwertig. Bei mehr als 11 Prozent habe ich kaum mehr Gripp auf der Rolle….

    24. Februar 2013 um 18:57

    • csc lok

      09.-.16 März 🙂

      25. Februar 2013 um 13:00

      • Es wird grandios werden! Ich freue mich schon so! 700-800km und einfach nur radeln! Hoffentlich wird das Wetter besser.

        25. Februar 2013 um 13:03

  5. Pingback: Trainingslager Malle | CSC Soller

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s