Cycle Sports Club Soller

Tag 6 (Finale grande)

Kai fuhr mit seiner Gruppe heute eine „Flachetappe“. [Wobei ich mir flach anders vorgestellt hatte. Nur 1x Randa und dann „flach“ weiter summieren sich auch zu über 100km und 900Hm :0. Dafür zum Schluss noch ein riesiger Blick über die Playa.]

Ich entschied mich nochmal für viele Höhenmeter. Da das Tramontanagebirge noch immer weiße Häubchen hat, blieb nur der Randa übrig. Zunächst also über die alte Küstenstrasse an Cabo Blanco und Cala Pi vorbei und dann nach Llucmajor. Dann ging es 4x den Randa rauf. Anstieg 4 tat mächtig weh. Zurück ging es wieder über Llucmajor, Sa Torre und Hotel Delta wieder zurück zur Playa. Tolle 114km und geiles Bergtraining. 🙂

20130315-171420.jpg

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s